Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /var/sites/g/grsh.ch/public_html/incFunctions.php on line 3
GRSH

Genossenschaft   Ruder- und Segelboothafen   Hintermeggen

LATEST NEWS

Auf dieser Seite werden allgemeine Informationen der GRSH publiziert

Das Protokoll der GV 2018 ist unter "Dokumente" aufgeschaltet.

 

Freie Liegeplätze

Es gibt immer wieder freie Plätze, sowohl temporär als auch dauerhaft.

Gut zu wissen:
Die Warteliste für neue Mieter ist derzeit - je nach Platzkategorie - relativ kurz!
Wenn ein GRSH-Mieter sein Segelboot verkauft, hat er die Möglichkeit, seinen Platz an den Käufer weiterzugeben. 
Auch Eignergemeinschaften sind möglich.

 

Warum ein Bootsliegeplatz im Hafen Hintermeggen?

Unser Hafen ist gut gelegen, sicher, komfortabel, ruhig und persönlich.

GUT GELEGEN: guter Startpunkt für Segelausflüge - staufreie Anfahrt dank mehrerer Autobahn-Zubringer - kostenlose Parkplätze oberhalb des Hafens. 
SICHER: gut geschützt vor Sturm - Zugang zu den Stegen nur für Platzmieter - Securitas-Rundgänge. 
KOMFORTABEL: jeder Platz mit eigenem Seitensteg –  Not- und Gästesteg - Rampe - Wetterstation - sanitäre Anlagen – Clubhaus – Materialhaus - grosszügige Grillstelle - Badeplatz mit Aussendusche.
RUHIG: überschaubare Grösse  (75 Plätze) - eingebettet in naturnahe Umgebung - keine Motorboote, keine kommerziellen Aktivitäten (z.B. Werft, Segelschule).
PERSÖNLICH: wer will, findet rasch Anschluss ans Club- und Hafenleben. Gäste sind willkommen!

 

Notsteg / Gästeplatz

Am T-Steg gibt es einen Gäste- sowie einen Notplatz.

ZU BEACHTEN FÜR GÄSTE:
Das Gästeboot soll nicht über die Mitte des T-Steges hinausragen, damit der Notsteg benutzbar bleibt. Einfahrende Boote müssen noch drehen können bzw. dürfen nicht behindert werden.
Gebühren bitte beim Hafenmeister bezahlen oder in die Kasse werfen (beim Lagerraum - auf dem Trockenplatz).Auskunft über weitere Gästeplätze erteilt der Hafenmeister oder siehe Tafel am T-Steg.

AN DIE GENOSSENSCHAFTER:
Bitte kürzere oder längere Abwesenheiten dem Hafenmeister mitteilen oder auf der Tafel am T-Steg eintragen! So kann gewährleistet werden, dass es genügend Gästeplätze gibt.